Donnerstag, 13. April 2017

Aicok Dampfglätter Dampfbürste Reisebügeleisen Kleidungsdampfer mit vertikaler Dampffunktion, Mini Steamer in blau


Aicok Dampfglätter Dampfbürste Reisebügeleisen




Ein Dampfglätter ist nicht nur auf Reisen sehr praktisch,da meine Hände und Arme eine OP benötigen,fällt mir das Bügeln mit dem normalen Eisen recht schwer.Dieser kleine Dampfglätter hingegen ist für mich absolut klasse um die Kleidung rasch glätten zu können.In weiß/blau ist dieser gehalten,


verfügt unter der Dampfaustrittsöffnung über einen 110 ml Tank.Dazu gibt es eine Kleiderbüste die auf den Dampfauslass aufgesteckt wird und zum glätten benötigt wird.Ein separate ein/aus Schalter erleichtert hier das ein/aus schalten,dazu wurde auch ein langes Stromkabel angebracht damit es einen Kontakt gibt.








Das Wasser lässt sich gut einfüllen,bei mir ging bisher kein Tropfen daneben und durch das seitlich angebrachte Sichtfenster kann ich die Füllung gut überwachen.Beim einschalten leuchtet der Kipp-Schalter hell auf,es dauert etwa 


30 Sekunden bis man das Aufheizen des Wasser hört und nach weiteren 10 Sekunden kommt es zum kochen und der Dampf triff vorne heraus.Zum glätten der Kleidung eignet sich die Bürste zum aufstecken,möchte man diese nur etwas auffrischen,so reicht der eigentliche Aufsatz locker aus.






Am Griff lässt sich der Dampfer gut halten,ist nicht schwer und lässt sich gut führen,so das die Kleidung im nu geglättet werden kann und das gelingt hier tatsächlich.Hier geht es schneller zu glätten mit dem Dampfer als mit dem Bügeleisen finde ich.


Das Gehäuse ist hier gut verarbeitet worden,es wird nicht warm außen und somit besteht keine Verbrennungsgefahr.Ich verwende diesen hier absolut gerne,da es für mich leichter ist mit glätten der Kleidung.



Ein tolles Dampfgerät zum glätten der Kleidung,es heizt rasch auf,nach dem abschalten muss es einige Zeit abkühlen bevor man es wegräumt.Die Bürste ist ideal,der Dampfaufsatz ist mit ausreichenden Öffnungen versorgt so das der Dampf hier ungehindert austreten kann.

Keine Kommentare: