Montag, 2. Januar 2017

Auxent Haarglätter Bürste Ionen Glättbürste mit hochwertiger Keramikbeschichtung und LED Anzeige, Schwarz


Auxent Haarglätter Bürste Ionen

Eine Haarbürste brauche ich täglich und auch ein Föhn zum trocknen und frisieren meiner Haare.Mit dieser Bürste habe ich beides in einem,was recht praktisch ist. Gut finde ich an dieser Bürste dass sie nicht zu groß oder gar zu schwer ist,

der Griff nicht zu breit und die Borsten hier aus Kunststoff bestehen die angenehm auf der Kopfhaut sind und meine feine Haare hier nicht heraus reißen.Zum sicheren Halten gibt es hier einen dünnen Handschuh der Noppen dran hat und den Griff noch besser halten lässt,so das man durch feuchte Hände nicht abrutschen kann.









Am Griff gibt es die Taste zum ein/ausschalten und um die gewünschte Temperatur einstellen zu können.Da ich recht feines und dünnes Haar habe,verwende ich nur 180 C was völlig ausreichend ist.


Zum höher stellen der Temperatur muss man hier nur auf den Schalter drücken- was gut geht und sich die Bürste pro Druck dann 10 C höher stellt. Das Aufwärmen der Bürste geht hier recht schnell,was ich gut finde und man sich damit leicht frisieren kann.



Bei mir hält die Frisur gut,die Haare werden dabei schnell getrocknet,verbrennen hier nicht,selbst wenn ich diese im trockenen Zustand damit zurecht mache.

Meine Haare verdrehen sich hier in den Borsten nicht,ein weiteres Plus ist das lange Netzkabel und der schmale Stecker.Der Mantel des Kabel ist recht dick,knickt nicht am Steckerkopf und auch nicht an der Bürste. Zu abkühlen braucht diese Bürste einige Zeit,


was völlig okay is aber hier das Gehäuse nicht warm wird.Schön verarbeitet ist alles,handlich und lässt sich gut aufbewahren da man dies Kabel mit dem Klettband zusammen halten kann.

Keine Kommentare: