Sonntag, 25. Juni 2017

BESTVA Solar Katzenschreck wasserdichte Ultraschall Abwehr mit LED Blinklicht aufladbarer Tiervertreiber Hundeschreck Marderschreck Waschbärvertreiber mit Erdspieß im Garten und in der Garage


BESTVA Solar Katzenschreck

Im Garten haben wir einen Fuchs der auf Wanderschaft ist,was kein wunder ist den er kommt aus dem Wald gegenüber.Aber damit er nicht ständig unser Gemüse heraus klaut und Schäden anrichtet- haben wir einen Schreck aufgestellt der recht wirksam ist seit einiger Zeit.Per Solar funktioniert dieser und lädt gut durch die Sonne,s das ich nicht täglich laden muss oder nach ihm allgemein schauen muss ob er funktioniert. Aber auch per USB lässt sich dieser gut laden,was gerade vor dem ersten einsetzen empfehlenswert ist.






Durch das Dunkelgrüne Gehäuse lässt sich der Schreck unauffällig zwischen den Rosen einstecken,so das man ihn nicht sieht und er die Bewegungen des Umkreis doch gut aufnehmen kann.Hier lassen sich die Frequenzen unterschiedlich einstellen,



was leicht ist und sich die Regler leicht drehen lassen so das sie ihre Wirkung absolut nicht verfehlen. Zumindest scheint die eingestellte Frequenz bei uns zu stimmen,den unser Garten ist völlig unberührt seit einiger Zeit.



Ein Wasserdichtes Gehäuse hat er hier,was gut ist wenn es regnet und es gegen den Herbst/Winter zugeht,da der Schreck das gesamte Jahr bei uns im Garten steht.Das Solar nimmt das Tageslicht gut auf,an einigen trüben Tagen die nacheinander folgen,laden wir über USB um sicher zu gehen.Ein guter Schreckt ist das der seinen Sinn nicht verfehlt.

Keine Kommentare: