Montag, 19. Juni 2017

Klarstein Hiddensee 1500


Klarstein Hiddensee 1500

Ja unsere Wohnung ist ein kleines Biotop,etwas feucht und damit es zumindest im Fensterlosen Bad nicht schimmelt,haben wir einen kleinen Entfeuchter der die Feuchtigkeit aufnimmt nach dem Baden oder duschen.


Gerade im Winter ist er fast täglich in Betrieb und hilft unheimlich bei uns.Hinten ist ein Tank eingebracht der Wasser sammelt und dies natürlich entnommen werden kann zum ausleeren und reinigen.








Der Netzstecker ist hier ausreichend lang zum Glück,den im Bad haben wir nur die Steckdose vom Spiegelschrank,so das dieser im Flur gut eingesteckt werden kann.Schön klein ist der Hiddensee- so das er auch nicht viel Stellfläche braucht und keiner drüber stolpert.Der Betrieb ist hier unheimlich leicht,lediglich den Knopfdrücken zum ein/aus schalten,


dieser klemmt hier absolut nicht.Schön leise ist der Entfeuchter auch,man hört ihn absolut nicht.Er nimmt etwa 1,1 Liter auf,was wir nicht ansammeln bei einer Verwendung und deshalb auch immer gleich leeren,sonst könnte es überlaufen nach wenigen Tagen.



DasWasser geht hier zuverlässig in den Tank,seitlich sind die Schlitze wo die Feuchtigkeit zuverlässig aufgenommen wird.Letzten Winter hatten wir kaum Schimmel im Bad,was durch den Entfeuchter absolut gut gemindert wurde.


Er lässt sich leicht transportieren durch die Griffmulde hinten,so das er gut getragen werden kann.Stabil,zuverlässig und sieht klasse aus mit seinem weiß/gelb.



Keine Kommentare: